Etqappe
Herzlich  Willkommen
Als wir am 10. April 2012 unsere Wanderungen in Marxheim an der Donau begannen, konnte vermutlich keiner ahnen, wie sich das Unternehmen „Penzing Wandert“ entwickeln würde. Aus den vielen interessanten Gesprächen zu Beginn der Wanderungen war die Skepsis bei manchen Teilnehmern heraus zu hören, dass die gesamte Tour bis zur Lechquelle wohl nur wenige durchstehen würde. Aber ich wusste aus eigener Erfahrung was im Kopf und im Körper eines unbedarften Wanderers vorgeht, da ich ein Jahr vorher gleiches bei den Mittwochswanderungen des DAV Landsberg erlebt hatte. Die körperlichen Beschwerden, die sich anfangs nach den Etappen bemerkbar gemacht hatten, waren nach ein paar Tagen verschwunden. Geblieben waren jedoch die Eindrücke einerseits in visueller Hinsicht, also von der Natur und den Sehenswürdigkeiten und anderseits die Kontaktmöglichkeiten mit bekannten und zunächst noch unbekannten Mitwanderern. So erging es vermutlich auch den meisten, die sich auf die erste Tour im Jahr 2012 von der Lechmündung zur Lechquelle aufmachten, denn unser Bus, der regelmäßig um 8:00 Uhr in Penzing startete, blieb erfreulicherweise stets gut gefüllt. Mittlerweile ist auch das Wanderjahr 2017 bereits Vergangenheit. Bilder über unsere Erlebnisse findet Ihr auf den folgenden Seiten. Wir haben uns sehr darüber gefreut wie die Gruppe mehr und mehr zusammen gewachsen ist. Das Wanderjahr 2018 führt uns, wie bereits angekündigt, wieder an den Lech. Auf diese Wandertage freuen wir uns – es wäre schön, wenn Ihr uns wieder dabei begleiten würdet. Ihr Franz Schneider mit Team
Änderungen und Irrtümer vorbehalten - Kartenmaterial OpenStreetMap-Daten - GoogleMap-Daten  - http://creativecommons.org/licenses  Letzte  Aktualisierung: 19.11.2017 Wandern und Entdecken
Herzlich  Willkommen Letzte  Aktualisierung: 19.11.2017
Als wir am 10. April 2012 unsere Wanderungen in Marxheim an der Donau begannen, konnte vermutlich keiner ahnen, wie sich das Unternehmen „Penzing Wandert“ entwickeln würde. Aus den vielen interessanten Gesprächen zu Beginn der Wanderungen war die Skepsis bei manchen Teilnehmern heraus zu hören, dass die gesamte Tour bis zur Lechquelle wohl nur wenige durchstehen würde. Aber ich wusste aus eigener Erfahrung was im Kopf und im Körper eines unbedarften Wanderers vorgeht, da ich ein Jahr vorher gleiches bei den Mittwochswanderungen des DAV Landsberg erlebt hatte. Die körperlichen Beschwerden, die sich anfangs nach den Etappen bemerkbar gemacht hatten, waren nach ein paar Tagen verschwunden. Geblieben waren jedoch die Eindrücke einerseits in visueller Hinsicht, also von der Natur und den Sehenswürdigkeiten und anderseits die Kontaktmöglichkeiten mit bekannten und zunächst noch unbekannten Mitwanderern. So erging es vermutlich auch den meisten, die sich auf die erste Tour im Jahr 2012 von der Lechmündung zur Lechquelle aufmachten, denn unser Bus, der regelmäßig um 8:00 Uhr in Penzing startete, blieb erfreulicherweise stets gut gefüllt. Mittlerweile ist auch das Wanderjahr 2017 bereits Vergangenheit. Bilder über unsere Erlebnisse findet Ihr auf den folgenden Seiten. Wir haben uns sehr darüber gefreut wie die Gruppe mehr und mehr zusammen gewachsen ist. Das Wanderjahr 2018 führt uns, wie bereits angekündigt, wieder an den Lech. Auf diese Wandertage freuen wir uns – es wäre schön, wenn Ihr uns wieder dabei begleiten würdet. Ihr Franz Schneider mit Team
Wandern und Entdecken Änderungen und Irrtümer vorbehalten - Kartenmaterial OpenStreetMap-Daten - GoogleMap-Daten  - http://creativecommons.org/licenses